Monetarisierung auf Instagram – Teil II

Im ersten Teil unseres Blog-Artikels zum Thema Monetarisierung auf Instagram haben wir euch die neuen Tools für Creater vorstellt, um unabhängig von Marken Geld auf der Plattform zu verdienen. Im zweiten Teil stellen wir euch die Monetarisierungsmöglichkeit mittels Live-Stream vor. 

Durch die Corona Pandemie bedingt ist die Beliebtheit von Videocontent und die Nutzung der Live Streams in den vergangenen Monaten um bis zu 70 % gestiegen. Mit der Funktion Live-Badges reagiert die Fotoplattform auf den Trend und bietet Creatern die Möglichkeit Einnahmen durch Live-Stream zu generieren. 

Live Badges

Immer mehr Creator nutzen die Live-Funktion, um direkt mit ihren Fans zu interagieren. Dies möchte Instagram unterstützen und bietet mit Live Badges eine Möglichkeit, das User ihre Creator finanziell unterstützen können. Die Nutzer haben die Möglichkeit während des Live-Streams Abzeichen (Badges) zu kaufen. Diese erscheinen als Herzsymbol direkt neben dem Benutzernamen der Person. Abzeichen können im Wert von 99 US-Cents bis 4,99 US-Dollar erworben werden. Wer nur ein Herz kauft zahlt am wenigstens, wer drei Herzen kauft am meisten. Das Geld fließt direkt an den Creator. Der User profitiert selbst auch vom erworbenen Abzeichen. Der Kommentar des Nutzers wird je nach Summe des Abzeichens hervorgehoben. Für den User steigt so die Chance, dass seine Frage an den Creator eher beantwortet wird. Dieses Modell kennt man bereits von Twitch und YouTube. 

Foto: Instagram                                          

Um Abzeichen zu kaufen muss lediglich im Konto ein gültiges Zahlungsmittel hinterlegt werden wie Google oder Apple Pay. Live Badges bietet noch mehr Verdienstmöglichkeiten für Creatern.  Sobald dieser mit eingeschalteter Abzeichen-Funktion live geht, kann dieser nicht nur die Bonuszahlungen der User erhalten, sondern dabei auch bestimmte Meilensteine erreichen.

Meilenstein 1: Der Creator erhält er einen Bonus von 100 US-Dollar, wenn er mindestens für 15 min Live geht.

Meilenstein 2: Wenn der Creator gemeinsam mit einem anderen Konto mindestens 15 min Live geht, bekommt er einen Bonus von 150 US-Dollar.

Meilenstein 3: Geht der Creator vier Wochen lang einmal pro Woche Live für mind. 15 min, wird ihm ein Bonus von 250 US-Dollar gewährt. 

Mit Live Badges geht Instagram einen klugen Weg, um bei der wachsenden Konkurrenz durch YouTube, Twitch und TikTok im Bereich des Live-Streams für die User attraktiv zu bleiben. Die Monetarisierungsmöglichkeit ist natürlich auch ein Anreiz für die Nutzer mehr zu posten und sich länger auf der Plattform aufzuhalten. Was haltet ihr von der neuen Funktion? Werdet ihr sie nutzen?

Sie möchten sich über das Thema Social Media Marketing informieren? Dann schreiben Sie mir eine Mail an: juliane@msk-partners.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü