LinkedIn für Unternehmen

LinkedIn ist ein internationales soziales Netzwerk mit Spezialisierung auf Beruf und Karriere. Mit über 500 Millionen Nutzern weltweit und ca. 14 Millionen Mitgliedern in der DACH-Region zählt LinkedIn zu einem der erfolgreichsten beruflichen Netzwerke dieser Zeit. Doch nicht nur ArbeitnehmerInnen können sich vernetzen. LinkedIn ist auch für Unternehmen eine wichtige Plattform, um sich nach außen zu präsentieren und wichtige Inhalte zu teilen.

Eine Unternehmensseite hilft dir beispielsweise beim Recruiting, bei der Steigerung deiner Markenbekanntheit, bei der Bekanntmachung neuer Angebote und bei der Generierung von Leads.

Tipps für eine erfolgreiche Content-Strategie

Was du für eine erfolgreiche Content-Strategie tun solltest, verraten wir dir hier:

Baue dir das richtige Netzwerk auf

Auf LinkedIn tummeln sich Experten deiner Branche, Partnerunternehmen, Journalisten, Blogger und viele weitere, die sich für deine Inhalte interessieren. Um dein Netzwerk aufzuwerten, solltest du dich mit genau diesen Personen verknüpfen. Mit der richtigen Zielgruppe vermeidest du Streuverluste und förderst den gegenseitigen Austausch.

Erstelle Beiträge mit hoher Relevanz

Wie auf jeder anderen Social-Media-Plattform, entscheidet ein Algorithmus über das Ranking deiner Beiträge. Du solltest also deine Inhalte besonders an den Interessen deines Netzwerkes ausrichten, da der LinkedIn-Algorithmus die Beiträge nach der Relevanz für die Nutzer ordnet. Hierfür orientiert er sich an den Angaben der jeweiligen Nutzerprofile.

Nutze Bilder und Videos

Schütte dein Netzwerk nicht mit bloßen Textbeiträgen zu, sondern gestalte deine Inhalte attraktiv und Interesse weckend. Hierzu solltest du authentische Bilder und Videos einbinden. Vor allem Bewegtbild generiert viel Aufmerksamkeit. Investiere also Zeit in die Gestaltung deiner Beiträge und die Erstellung von hochwertigem Bild- und Videomaterial.

Mache MitarbeiterInnen zu Markenbotschaftern:

Für MitarbeiterInnen besteht die Möglichkeit dich als Arbeitgeber*in in ihrem Profil anzugeben. Motiviere daher möglichst viele deiner Angestellten sich mit deiner Unternehmensseite zu vernetzten. Mitarbeiter können so zu Markenbotschaftern werden, indem sie Inhalte liken und teilen und dadurch ein breiteres Publikum angesprochen wird und Vertrauen erwecken.

Erstelle Fokusseiten

LinkedIn ermöglicht dir auf speziellen Unterseiten bestimmte Aspekte deines Unternehmens zu präsentieren. Dein Netzwerk findet hier gezielter Informationen über beispielsweise Marken, Geschäftseinheiten, Produkte und Dienstleistungen deiner Organisation. Genauso wie Unternehmensseiten, können Nutzer auch Fokusseiten folgen.

Du möchtest weitere Infos zum Thema oder benötigst Hilfe beim Erstellen Deiner Unternehmensseite? Dann schreibe mir an @sandra@msk-partners.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü