Finde die passende Bildgröße für deinen Facebook Post!

Die meisten Unternehmen nutzen soziale Medien zur Außendarstellung. Auf Facebook, dem größten sozialen Netzwerk der Welt, haben viele Unternehmen einen Business-Account. Um ihn möglichst professionell zu positionieren, sollte mit qualitativ hochwertigen Bildern, Grafiken und Videos gearbeitet werden. 

Dafür stehen dir auf Facebook viele unterschiedliche Formate zur Verfügung und jedes dieser Formate hat seine eigene optimale Bildgröße. Auf diese solltest du bei der Grafikerstellung unbedingt achten.

Warum spielt die richtige Bildgröße so eine wichtige Rolle?

Vor allem um zu vermeiden, dass deine Fans die Bilder abgeschnitten oder gar verzerrt und verschwommen angezeigt bekommen. Solcher Content zeugt von Unprofessionalität und wird im Newsfeed ganz schnell weggescrollt. Daher verraten wir dir im folgenden, welche Bildgröße zu welchem Format optimal passt.

Profilbild (800 x 800px):

Das Profilbild erscheint auf deinem Account ganz oben links und ist somit einer der auffälligsten Bilder auf deiner Seite. Zudem wird es jedes mal, wenn du etwas teilst, kommentierst oder likest als Miniaturbild über dem Post angezeigt. Deswegen solltest du dir bei der Auswahl deines Profilbildes besonders Mühe geben. Hier eignet sich beispielsweise das Unternehmenslogo für den Wiedererkennungswert. Außerdem solltest du berücksichtigen, dass Facebook die Profilbilder in einem Kreis darstellt. Stelle also sicher, dass keine wichtigen Elemente des Bildes nach dem hochladen abgeschnitten werden.

Titelbild (820 x 312 px)

Das Titelbild wird beim Besuch deiner Facebook Seite ganz oben angezeigt und füllt die gesamte Bildschirmbreite aus. Somit ist es ebenso prominent wie dein Profilbild und sollte besondere Beachtung finden. Wähle hier am besten ein Bild aus, welches dein Unternehmen perfekt darstellt. Da es als Werbeplakat fungiert, sollte es immer auf dem neuesten Stand sein. Berücksichtige außerdem, dass das Titelbild auf dem Smartphone kleiner dargestellt wird als auf dem Desktop. Der Kern der Grafik sollte daher nicht über eine Größe von 640 x 360 px hinausgehen.

Bilderpost, Querformat (16:9) und Hochformat (4:5)

Postest du in deinem Newsfeed ein Bild, dann kannst du dieses sowohl im Querformat (1200 x 630 px) als auch im Hochformat (1200 x 1500 px) uploaden. Da die meisten Facebook Nutzer das soziale Netzwerk allerdings über die App abrufen, finden Bilder im Querformat kaum noch Anwendung. 

Veranstaltungsbild (1920 x 1018 px)

Mit Hilfe einer Facebook Veranstaltung kannst du einfach und kostenlos deine Unternehmens-Events vermarkten und eine höhere Teilnehmerzahl erreichen. Die Veranstaltungs-Bilder präsentiert Facebook, ebenso wie das Titelbild besonders groß. Ein aussagekräftiges Bild bietet dir also die perfekte Gelegenheit Aufmerksamkeit zu erzeugen. 

Story (1080 x 1920 px)

Facebook Storys sind Fotos oder kurze Videos, die nach 24h wieder verschwinden. Genau wie bei Instagram und Snapchat können zu den Bildern und Videos Texte, Emojis und Effekte hinzugefügt werden. Für Stories ist ein Format von 16:9 ideal, damit beim Betrachten der gesamte Smartphone-Bildschirm ausgefüllt ist. 

Geteilter Link (1200 x 627 px)

Häufig werden Links der eigenen Webseite auf Facebook geteilt. Im Idealfall wird das Bild von der Homepage mitgezogen. Dadurch wird mehr Aufmerksamkeit generiert, der Link eher angeklickt und möglicherweise von den Nutzern selbst geteilt. Die richtige Größe des Bildes ist daher besonders wichtig, damit es in der Vorschau auf Facebook nicht abgeschnitten wird.

Nun weißt du, welche Bildgröße ideal für deinen nächsten Facebook-Post ist!

Brauchst du für dein Unternehmen im Bereich Social-Media Unterstützung? Dann ist MSK + Partners dein richtiger Ansprechpartner. Kontaktiere mich gerne über sandra@msk-partners.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü